hyperventilation.de

Reinrag
Posts: 58
Joined: Wed Oct 31, 2012 12:46 pm

RE: hyperventilation.de

Post by Reinrag » Tue Nov 13, 2012 8:33 am

<quote user="superhero58">...I have a great respect for his (giedrius) work ...[/quote]
Fact is, he wrote nonsense about my webpage. Another fact is, he doesn't care about my critique though he is active in internet, so he surely will have read one of my 3(!) contact-tries. I can't see any competence, not interpersonal, nor in web-security. I give it up, now.

Today so many people call themselves "IT-Specialist" after they installed Windows and found out starting spelling correction. Thank you for help. I have to work (...as IT-Specialist ;-).


giedrius
Posts: 1310
Joined: Tue Jul 20, 2010 3:34 pm

RE: hyperventilation.de

Post by giedrius » Thu Nov 22, 2012 8:39 pm

Hello.
This site is still used for SEO Poisoning ( http://sitecheck.sucuri.net/results/hyperventilation.de ) and is infected.
You will not see this if you visit the site as particular page shows different content for you and search engines. You will have to search files (especially listed one) for code that displays additional content if user agent is Google BOT.
To confirm, you can use Firefox add-ons that change your user agent string ( e.g. user aggent switcher addon).

I can not pinpoint how I landed on particular website 2 years ago. This could be for several reasons, including an attempt to spam-advertise infected pages on one of my websites used as honeypot (which would be most likely) or noticed during investigation of some spam-advertised sites.
Once your site is clean, I'll change the rating. I have left you a private message with my email, so you can always reach me once it is fixed or if you need help to remove the infection.
Simply I can not trust a website that is infected, as long as it is infected for 2 years.


Reinrag
Posts: 58
Joined: Wed Oct 31, 2012 12:46 pm

RE: hyperventilation.de

Post by Reinrag » Tue Nov 27, 2012 1:19 pm

Nothing is there infected. As can be seen, it was an guestbook entry 2 years ago and it's not existing anymore.

Beside this, a guestbook entry can't be a virus! Perhaps the site where a link leads to could be infected, but not my site itself.

It's still wrong information, there was never and there is no virus! I know what I coded! And this is the truth!


Kraftwerk
Posts: 7981
Joined: Thu Nov 05, 2009 12:30 pm

RE: hyperventilation.de

Post by Kraftwerk » Tue Nov 27, 2012 1:26 pm

<quote user="reinrag">
It's still wrong information, there was never and there is no virus! I know what I coded!
[/quote]

Do you? You do not even know what kind of links appear on your site..

Honestly, one major problem in IT security is self announced experts who can't imagine that they might be wrong..


Reinrag
Posts: 58
Joined: Wed Oct 31, 2012 12:46 pm

RE: hyperventilation.de

Post by Reinrag » Tue Nov 27, 2012 1:34 pm

<quote user="kraftwerk">
Honestly, one major problem in IT security is self announced experts who can't imagine that they might be wrong..
[/quote]

Should I laugh? Show me the virus, don't write only about it! And beside, I work every day as an "self announced expert". ;-)

All information about a virus is absolutely nonsense! And those, who write about, didn't evaluate self, but believing everything they read without verifying.

Reinrag
Posts: 58
Joined: Wed Oct 31, 2012 12:46 pm

RE: hyperventilation.de

Post by Reinrag » Tue Nov 27, 2012 1:39 pm

And as can be seen, I have enough from this nonsense. Write what you want, "it-security-experts"!

Kraftwerk
Posts: 7981
Joined: Thu Nov 05, 2009 12:30 pm

RE: hyperventilation.de

Post by Kraftwerk » Tue Nov 27, 2012 1:41 pm

<quote user="reinrag">
Should I laugh? Show me the virus, don't write only about it! And beside, I work every day as an "self announced expert". ;-)

All information about a virus is absolutely nonsense! And those, who write about, didn't evaluate self, but this, after reading rubbish, they are experts, or what?
[/quote]

Ok, auf deutsch. Da verstehst du es vielleicht einfacher.

Es geht nicht darum, ob da ein Virus ist oder sonstwas. Aber mich nerven diese Möchtegern Experten, die sich einfach nicht vorstellen können, dass sie vielleicht nicht perfekt sind, oder das sie Fehler machen könnten, so dermaßen. Denn dann hinterfragt man sich nicht und überprüft seine Arbeit eigentlich nicht.

Fakt ist, du wussest nicht was auf deiner eigenen Seite abgeht. Das ist generell schon nicht gut, aber wenn man dann laut rumschreit, dass man doch so ein Megaexperte ist, der ja nichts falschmachen kann, dann ist das so arm.

So, jetzt kannste lachen.


Reinrag
Posts: 58
Joined: Wed Oct 31, 2012 12:46 pm

RE: hyperventilation.de

Post by Reinrag » Tue Nov 27, 2012 1:52 pm

Der Herr, der sich da Sicherheitsexperte nennt, du weisst wen ich meine, bezieht sich auf Informationen, die er selber nur gelesen hat. Und diese Informationen beziehen sich auf eine Eintrag, den jemand Fremdes als Gästebucheintrag vornahm. Dazu kann ich nichts, genauer, es war sogar eine Seite von einem Freund, und er ist dafür verantwortlich, aber das ist ein anderes Thema. Das ist alles Vergangenheit und ewig her.

Als Experte beziehe ich mich nicht nur auf Informationen, die irgendeine automatisierte Seite von sich gibt, sondern prüfe auch mal selber nach. Und dann wird der Herr, du weisst wen ich meine, feststellen, dass da längst nichts mehr existiert. Außerdem, und das ist der größte Witz, handelte es sich um Werbung. Wie ich schon auf englisch schrieb, kann Werbung an sich nicht gefährlich sein. Höchstens dann, wenn man darauf klickt. Wer das macht, der sollte sich von Internet allgemein fernhalten.

Mich regt das gerade tierisch auf und ich weiss nicht, was ich von diesem WOT halten soll. Wirklich ernst nehmen kann ich dieses Bewertungssystem auf jeden Fall nicht mehr. Was meinst du, was Leute denken, wenn sie lesen, da sei ein Virus oder "unsichere" oder "schlechte" Software auf meiner Seite? Sie wird nicht oft besucht, aber alleine meine Bekannten würden meinen, ich wolle ihnen einen Trojaner unterjubeln. Und das lasse ich mir nicht gefallen von jemanden, der meint,er sei Experte, sich dabei selber nur auf Fremdinformationen stützt (abermals weisst du, wen ich meine). Jetzt aber genug davon, ich muss arbeiten und mich dazu wieder abreagieren. Wie du merkst, bleibe ich dennoch human.

Kraftwerk
Posts: 7981
Joined: Thu Nov 05, 2009 12:30 pm

RE: hyperventilation.de

Post by Kraftwerk » Tue Nov 27, 2012 2:07 pm

<quote user="reinrag">
Und diese Informationen beziehen sich auf eine Eintrag, den jemand Fremdes als Gästebucheintrag vornahm. Dazu kann ich nichts, genauer, es war sogar eine Seite von einem Freund, und er ist dafür verantwortlich, aber das ist ein anderes Thema. Das ist alles Vergangenheit und ewig her.
[/quote]

Also ein "Fremder" postet bei dir links von einem "Freund"? Ja klar.

Und es ist DEIN Gästebuch. DU bist dafür verantwortlich, sonst niemand.

Und wenn eine Seite in der Vergangenheit auffällig geworden ist, sei es durch Malware oder Betrug, dann ist es nicht vorbei, wenn das Problem beseitigt ist. Das zeigt ja das der Betreiber nicht in der Lage war zB 'n Server zu sichern, oder sogar dabei war.

<quote user="reinrag">
Als Experte beziehe ich mich [..]
[/quote]

Woher nimmst du eigentlich deine Qualifikation? So nebenbei. Es gibt Leute, die schaffen es, sich das selbst beizubringen. aber das sind wenige, und deren Fachkompetenz merkt man recht schnell.

<quote user="reinrag">
Wie ich schon auf englisch schrieb, kann Werbung an sich nicht gefährlich sein. Höchstens dann, wenn man darauf klickt. Wer das macht, der sollte sich von Internet allgemein fernhalten.
[/quote]

Werbung lockt unbedarfte und auch Leute die erfahren sind, und tortzdem getäuscht werden, auf schlechte Seiten, zu Malware u. Betrug.

Also ich würde sagen das Werbung sehr wohl gefährlich sein kann.

<quote user="reinrag">

Mich regt das gerade tierisch auf und ich weiss nicht, was ich von diesem WOT halten soll. Wirklich ernst nehmen kann ich dieses Bewertungssystem auf jeden Fall nicht mehr.
[/quote]

Naja, dann beschäftige dich erstmal richtig mit Mywot und lerne es richtig kennen, bevor du es beurteilst. Denn das hast du entgegen deiner Behauptung "Als Experte beziehe ich mich nicht nur auf Informationen, die irgendeine automatisierte Seite von sich gibt, sondern prüfe auch mal selber nach." nicht getan

<quote user="reinrag">
Was meinst du, was Leute denken, wenn sie lesen, da sei ein Virus oder "unsichere" oder "schlechte" Software auf meiner Seite? Sie wird nicht oft besucht, aber alleine meine Bekannten würden meinen, ich wolle ihnen einen Trojaner unterjubeln.
[/quote]

Ich verstehe dich. Wobei ich nicht sicher bin, ob du hier alles auf englisch verstanden hast und du dich klar ausdrücken konntest.

giedrius hat dir gesagt wos Problem liegt und du hast es eiskalt ignoriert oder nicht verstanden. Das und dieses "Experten" getue stoppt mich davon, mitzureden.

Tipp:

http://sitecheck.sucuri.net/results/hyperventilation.de


Sucuri
web site: hyperventilation.de
status: Site with warnings
web trust: Not Blacklisted
*Cached results from more than 2 days ago.

Security warning in the URL (for Google's UA):
hyperventilation.de/kseiten/index.php/contactfrm.php
Known Spam detected.
Details: http://sucuri.net/malware/entry/MW:SPAM:SEO

Atrophie cialis effects of cialis on women side effects from cialis <´a href="athletics.camden.rutgers.edu/med/?q=buy-cheap-cialis-soft-online">Buy Cheap Cialis Soft Online</a>.











Reinrag
Posts: 58
Joined: Wed Oct 31, 2012 12:46 pm

RE: hyperventilation.de

Post by Reinrag » Wed Nov 28, 2012 9:17 am

<quote user="kraftwerk">Also ein "Fremder" postet bei dir links von einem "Freund"? Ja klar.[/quote]
Das hast du verdreht. Ein Spammer hatte vor 2 Jahren oder wann auch immer Werbung über Cialis ins Gästebuch gepostet. Und zwar im Gästebuch der Seiten meines Bekannten, der seine Ölbilder präsentiert. Bei mir ist das überhaupt nicht möglich, weil ich Einträge freigeben muss. Auch diesen Code habe ich selber entwickelt. Woher ich meine Qualifikation habe? Ich hatte eine entsprechende Prüfung und bin seit 9 Jahre in der Softwareentwicklung angestellt. Darüber hinaus entwickele ich Software seit meinem 15 Lebensjahr, heute bin ich rund 40 Jahre alt. Das sollte mehr als reichen.

Cialis-Spam is Spam an not a virus! And this spam doesn't exists anymore. This fact has other users already found out (see page 1 of this thread) and I checked it already, too.


Post Reply

Who is online

Users browsing this forum: Bing [Bot] and 5 guests